Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Tourismus Freizeit Sport

Stadtführung des Lübecker Verkehrsvereins zu "Königin der Hanse"

06. Feb. 2019 (HL-Red-RB) Wie der Lübecker Verkehrsverein mitteilt, bietet dieser am 16.02.2019 eine interessante öffentliche Führung zum Thema "Königin der Hanse" an und führt dazu weiter aus:
Die Führung startet um 15:00 Uhr beim Welcome Center am Holstentor.
"Königin der Hanse.
Die Geschichte von der Gründung vor 850 Jahren über den Aufstieg zum mächtigen Mittelpunkt der Hanse bis hin zum UNESCO Weltkulturerbe wird lebendig und informativ aufbereitet und durch viele spannende Geschichten und Anekdoten erzählt.
Neben den bekanntesten Söhnen der Stadt (Thomas Mann und Willy Brandt) gilt es auch, traditionell Kulinarisches zu erkunden: die Geschichte des Lübecker Marzipans und der weit über die Grenzen der Stadt bekannte „Lübecker Rotspon

Die Führung endet beim Lübecker Weinkontor,
wo abschließend auch eine Gelegenheit zur Einkehr und zum Verweilen besteht.
(Mit Gutschein 20% Nachlass auf Getränkeverzehr).

Die Sonderführung dauert ca. 1,5 - 2 Stunden und kostet 10,00 € pro Person.
Um Voranmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer: 0451-72300 oder 0451-76460,wo Sie auch weitere Informationen erhalten.
Kartenverkauf direkt im Welcome Center.

Informationen und Buchungen:
Lübecker Verkehrsverein e.V., Breite Str. 6-8, 23552 Lübeck
Tel. 0451/72300, Fax 0451/704890
E-Mail: verkehrsvereinhl@aol.com
Internet: www.verkehrsverein-luebeck.de

Der Lübecker Verkehrsverein e.V. wurde 1904 gegründet und vertritt rund 300 Mitglieder einschließlich Hotels, Privatvermieter, Gastronomie und touristische Leistungsträger. Als Tourismuspartner für Lübeck und das Umland bietet der Verkehrsverein Stadtführungen rund um Lübeck und Travemünde an.

Quelle und
Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung
Lübecker Verkehrsverein e.V.

Impressum