Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Computermuseum der FH Kiel: Führungen zur Computergeschichte

31. Oktober 2011 (HL-Red-RB) Im Juni 2011 eröffnete die Fachhochschule Kiel das größte Computermuseum Norddeutschlands. Untergebracht ist es in einem viergeschossigen Hochbunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Das neue Angebot in der Kieler Museumslandschaft wird gut angenommen. Jedes Wochenende besuchen rund 60 Gäste die attraktive Sammlung, regelmäßig kommen Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten zu vereinbarten Führungen. „Wir freuen uns vor allem über die vielen positiven Rückmeldungen. Im ersten Jahr erwarten wir über 5.000 Gäste“, so Museumsleiter Eduard Thomas.

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer machen es nun möglich, das Angebot zu erweitern: Für alle Interessierten bietet das Team des Computermuseums von November 2011 bis Mai 2012 jeweils am ersten Sonnabend im Monat eine fachkundige Führung an, während der üblichen Öffnungszeiten zum regulären Eintrittspreis.

Auf rund 800 Quadratmetern zeigt das Computermuseum etwa 300 Ausstellungsstücke aus vergangenen Jahrzehnten der Computergeschichte. An insgesamt 17 Medienstationen erhalten Besucherinnen und Besucher Hintergrundinformationen in Form von Tondokumenten und Filmen. An zwei Emulationsstationen können sie alte Computerspiele auf originalgetreuen alten Rechnersystemen spielen und sich im Vortragssaal im Erdgeschoss mit einem eigens produzierten 3-D-Film auf den Museumsbesuch einstimmen.


Veranstaltungsort
Computermuseum der Fachhochschule Kiel, Bunker–E, Eichenbergskamp 8, 24149 Kiel
Das Museum ist freitags von 17 bis 20 Uhr und samstags von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

Führungen von November 2011 bis Mai 2012, jeweils am ersten Sonnabend im Monat von 16:16 Uhr – 17:17 Uhr (während der regulären Öffnungszeit)

Eintritt: 6 Euro / 4,50 Euro

Quelle:
Fachhochschule Kiel - University of Applied Sciences
www.fh-kiel.de

Impressum