Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Offene Räume der GEDOK – Ausstellung Germa Ohlhaver

16. Oktober 2012 (HL-Red-RB) Die GEDOK Schleswig-Holstein stellt in ihren Räumen in der Fleischhauerstraße 33 die Künstlerin Germa Ohlhaver vor. Vom 25. Oktober bis 20. Dezember 2012 sind ihre Arbeiten jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr zu besichtigen. Die großformatigen, abstrakten Bildkompositionen sind inspiriert vom ewigen Kreislauf der Natur, vom Werden, Wachsen und Vergehen. In kräftigen oder fein akzentuierten kurzen Pinselstrichen verschmelzen Farben und Formen miteinander. Abgestufte Blau-, Braun- oder Grüntöne kontrastieren mit weißen oder tiefdunklen Farbflächen. In ihrer pulsierenden Bildsprache versucht die Malerin nicht das Abbild der Natur wiederzugeben, sondern ihr Sinnbild, ihre kontinuierlich andauernde Bewegung und Verwandlung.


ohlhaver2

Germa Ohlhaver lebt in Bad Schwartau. Ihr Atelier befindet sich im Atelierhaus der GEDOK S-H, An der Hülshorst 1 in Lübeck.

Die Ausstellung ist vom 25. Oktober bis 20. Dezember 2012 geöffnet. Jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.

Quelle inkl. Foto:
GEDOK S-H

Impressum